Kategorie: Streaming

So streamen Sie ohne Verzögerung von einem Laptop auf einen Fernseher

Da immer mehr Unterhaltungsmedien online verfügbar sind, wird die Möglichkeit, Inhalte von einem Laptop auf einen Fernseher zu übertragen, immer wertvoller. Wenn Sie Audio- oder Videoinhalte ohne Verzögerung streamen möchten, verwenden Sie am besten eine direkte HDMI-Kabelverbindung zwischen Ihrem Fernseher und Ihrem Laptop. Über HDMI wird nicht nur nahtlos gestreamt, sondern auch die hochauflösende Bild- und Tonqualität beibehalten, so dass Sie HD-Inhalte so streamen können, wie sie eigentlich zu sehen und zu hören sein sollten.

Schritt 1

Schließen Sie ein HDMI-Kabel an den HDMI-Ausgang Ihres Laptops an.

Schritt 2

Verbinden Sie das andere Ende des Kabels mit einem HDMI-Eingang an Ihrem Fernseher.

Schritt 3

Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ein und wählen Sie den entsprechenden Eingangskanal aus.

Schritt 4

Bewegen Sie den Mauszeiger in die untere rechte Ecke, bis die Charms-Leiste erscheint, und klicken Sie dann auf „Geräte“.

Schritt 5

Klicken Sie auf „Zweiter Bildschirm“, gefolgt von „Duplizieren“ oder „Erweitern“. Ersteres dupliziert den Bildschirm Ihres Laptops auf dem Fernsehgerät, während letzteres dafür sorgt, dass das Fernsehgerät die Desktop-Ansicht als Erweiterung des ursprünglichen Monitors anzeigt.

Schritt 6

Klicken Sie auf das Symbol „Datei-Explorer“ in der Desktop-Ansicht auf beiden Bildschirmen.

Schritt 7

Klicken Sie im Datei-Explorer-Fenster auf „Desktop“ und dann auf „Systemsteuerung | Hardware und Sound | Anzeige | Auflösung anpassen“.

Schritt 8

Wählen Sie den zweiten Monitor aus, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Auflösung“, um den Schieberegler für die Auflösungsanpassung zu öffnen, und passen Sie ihn nach Bedarf an, damit der Desktop auf Ihrem Fernsehgerät korrekt angezeigt wird.

Schritt 9

Bedienen Sie Ihren Laptop wie gewohnt, wenn Sie „Duplizieren“ verwenden, oder ziehen Sie Fenster, die Sie auf dem Fernseher anzeigen möchten, von der Desktop-Ansicht auf dem Laptop auf die Desktop-Ansicht auf dem Fernseher, wenn Sie „Erweitern“ verwenden.

Anschließen eines Fernsehers als Zweitmonitor über USB

Egal, ob Sie Grafikdesigner oder Videobearbeiter sind oder einfach nur einen Film von Ihrem Computer aus ansehen möchten, ein Fernsehgerät kann immer als zweiter Monitor nützlich sein. Aber wenn Sie nicht gerade eine High-End-Grafikkarte oder einen brandneuen Computer haben, kann der Anschluss mühsam sein. Zum Glück gibt es verschiedene Produkte, mit denen Sie Ihren Fernseher über einen freien USB 2.0-Anschluss an Ihren Computer anschließen können.

Schritt 1

Schließen Sie den Adapter an den freien USB 2.0-Anschluss Ihres Computers an. Warten Sie, bis der Gerätetreiber installiert ist.

Schritt 2

Verbinden Sie das VGA-, DVI- oder HDMI-Kabel mit Ihrem Fernsehgerät. Wenn Sie einen PC verwenden, fahren Sie mit Schritt 3 fort. Wenn Sie einen Mac verwenden, fahren Sie mit Schritt 4 fort.

Schritt 3

Öffnen Sie die Systemsteuerung Ihres Computers, wählen Sie „Darstellung und Anpassung“ und klicken Sie dann auf „Mit einem externen Bildschirm verbinden“. Entscheiden Sie, ob Sie Ihren Schreibtisch auf das Fernsehgerät erweitern oder den Bildschirm duplizieren möchten. Wählen Sie die entsprechende Option aus dem Menü „Anzeige“ und klicken Sie auf „OK“.

Schritt 4

Öffnen Sie „Systemeinstellungen“ und klicken Sie auf „Anzeigen“. Klicken Sie auf „Anordnung“ und folgen Sie den Aufforderungen. Wählen Sie aus, ob Ihr Monitor Ihre aktuelle Anzeige duplizieren oder Ihren Desktop erweitern soll.

So schließen Sie einen VGA-Laptop an einen HDMI-Fernseher an

Viele Laptops verwenden einen VGA-Anschluss für die Verbindung mit anderen Computermonitoren. Mit dieser Verbindung können Laptops einen Computermonitor als zusätzlichen Laptop-Bildschirm verwenden. Wenn Sie einen HDMI-Fernsehbildschirm als zusätzlichen Monitor verwenden möchten, müssen Sie das VGA-Signal in ein HDMI-Signal umwandeln. Dieser Prozess ist einfach, solange Sie die richtige Ausrüstung haben, zu der auch ein VGA-zu-HDMI-Adapterkabel gehört.

Schritt 1

Schließen Sie das VGA-Ende des VGA-zu-HDMI-Adapterkabels an den VGA-Anschluss des Laptops an.

Schritt 2

Verbinden Sie das HDMI-Ende des Kabels mit dem HDMI-Anschluss auf der Rückseite des Fernsehers.

Schritt 3

Passen Sie die Einstellungen im Fenster mit den Anzeigeeigenschaften an. Zu den Einstellungen, die Sie vornehmen müssen, gehören die visuelle Auflösung des Fernsehgeräts und ob das Fernsehgerät als Erweiterung des Laptops dienen soll.

Schritt 4

Schalten Sie das Fernsehgerät ein. Ändern Sie den Fernsehkanal auf die HDMI-Einstellung, um sicherzustellen, dass das Fernsehgerät das Signal vom Laptop empfängt.